AKTUELL

VERDATA_ DATENSCHUTZ – DER PROFESSIONELLE DATENSCHUTZ-DIENSTLEISTER

Fachkompetenter Datenschutz ist ein Zukunftsschlüssel – VERDATA_ begleitet Sie in allen Themenbereichen zum Datenschutz. Langjährige Erfahrung ist unsere Stärke, auch in Spezialfragen. Bei uns finden Sie Antworten – denn wir verhindern moderne Technik nicht, wir ermöglichen sie!

Anonymisierung ist eine folgenabschätzungsrelevante Verarbeitung

Der Bundesbeauftragte hat ein Positionspapier veröffentlicht, das sich mit den Anforderungen der Anonymisierung von Daten beschäftigt. Das Papier bezieht sich zwar primär auf Telekommunikationsdaten, ist aber adaptierbar und in mehreren Stellen wegweisend.  weiterlesen

So werden Anforderungen an die rechtliche Zulässigkeit und die Methode der Anonymisierung beschrieben. Die gelegentlich diskutierte Frage, ob man nicht Daten immer anonym verwenden darf, wird datenschutzrechtlich aufgearbeitet. Außerdem wird klargestellt, dass der Anonymisierungsschritt ein Verarbeitungsvorgang ist, der einer Folgenabschätzung bedarf.

 

Das Papier ist  hier zu finden

Urteil: Bundesgerichtshof zur Einwilligung in telefonische Werbung und Cookie-Speicherung

BGH, Urteil vom 28.05.2020 – I ZR 7/16 – Cookie-Einwilligung II  –

Der unter anderem für Ansprüche nach dem Unterlassungsklagengesetz zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Frage entschieden, welche Anforderungen an die Einwilligung in telefonische Werbung und die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers zu stellen sind. weiterlesen


Die komplette Pressemitteilung Nr. 067/2020 des Bundesgerichtshofes finden Sie hier

Corona Krise: Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden zur Datenverarbeitung

Eine Übersicht mit den Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden zur Datenverarbeitung in der Corona Krise zu folgenden Themen:
1. Homeoffice – Datenschutz bei Homeoffice
2. Datenschutz bei Teamwork-Technik, Videokonferenz, Telefonkonferenz
3. Umgang mit Gesundheitsdaten von Infizierten, Erhebung von Daten im Arbeitsverhältnis
4. Weitergabe von Daten an die Polizei
haben wir hier zusammengestellt.

Arbeitshilfen für gemeinsame Verantwortung veröffentlicht

Die GDD und die baden-württembergische Aufsichtsbehörde haben Hilfen zur Umsetzung der gemeinsamen Verantwortung veröffentlicht. Der LDI Baden-Württemberg hat ein Vertragsmuster, in englischer Sprache, veröffentlicht. Die GDD beschreibt in ihrer Praxishilfe, wie Auftragsverarbeitung und Gemeinsame Verantwortung voneinander abgegrenzt werden und erläutert die Punkte. Mit einer Checkliste wird eine Hilfe gegeben, wie die jeweilige Verarbeitung einzuordnen ist.
Die Dokumente sind auf unserer Webseite abrufbar.

VERDATA_
DATENSCHUTZ GMBH & CO. KG

© VERDATA_ DATENSCHUTZ GMBH & CO. KG  2018