Unternehmensmeldungen

UNTERNEHMENSMELDUNGEN

UNTERNEHMENSMELDUNGEN

Entwicklungen und Änderungen von VERDATA, die veröffentlicht wurden, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal nachlesen. Das Archiv der Unternehmensmeldungen sammelt die Mitteilungen, die in der Vergangenheit über die Webseite publiziert wurden.

VERDATA schließt Jahr 2020 mit Spitzenauslastung ab

Noch nie in der 16 jährigen Geschichte von VERDATA wurden so viele Beratungsstunden wie im abgelaufenen Jahr 2020 erbracht.
Sowohl bei Bestandskunden als auch neuen Kunden ist der Bedarf nach fachkundiger Datenschutzberatung  im Corona-Jahr enorm gewesen. weiterlesen


Das Jahr 2020 übertrifft damit auch den Absatz von Beratungsstunden aus dem Rekordjahr der DSGVO Einführung 2018. Anders als im Jahr 2018 waren die Beratung jedoch deutlich fachbezogener und erforderte wesentlich mehr sachliche Tiefe in Verarbeitungen, Technologie und Betriebsabläufen.
Das Jahr 2020 unterstreicht die besondere Fachkompetenz von VERDATA: Das VERDATA-Team hat allein im Jahr 2020 über 350 Dienstleistereinbindungen unter Datenschutzgesichtspunkten bei unterschiedlichsten Kunden begleitet.
Auf sehr hohem Niveau bewegen sich auch die Fälle von Betroffenenbegehren nach der DSGVO; das VERDATA Team hat hier über 120 solcher Begehren geprüft, bewertet und die Bearbeitung fachlich unterstützt.

Fachjubiläum: Profi-Erfahrung in der Einbindung von Dienstleistern

Zeit für ein fachliches Jubiläum: VERDATA hat im Dezember 2020 den 1300. Vertrag zur Auftragsverarbeitung innerhalb von 10 Jahren geprüft und begleitet.
Quer über alle Branchen und Verarbeitungen hinweg wurden Inhalte, Ausgestaltungen, Schutzmaßnahmenfestlegungen oder Verarbeitungsbeschreibungen nicht nur bewertet, sondern im großen Umfang mitgestaltet. weiterlesen


Die korrekte Einbindung von Dienstleistern ist nicht erst seit DSGVO Zeiten relevant,  sondern war bereits davor in sehr identischer Weise Vorschrift.
Die Erfahrung der letzten 10 Jahre bezieht sich daher nicht nur auf die vertraglichen Regelungen, sondern auch auf die Möglichkeiten der Ausgestaltung und der Behebung von diversen Herausforderungen. Das VERDATA Team kennt inzwischen die Schwächen der unterschiedlichsten Vorlagen,  die von Unternehmen zur Gestaltung von Datenschutzverträgen eingesetzt werden und die Lösungen, diese zu beseitigen.

Neues VERDATA_ AUDIT

VERDATA_ entwickelt ein eigenes Basis-Audit, um die Erfüllung der grundlegenden Datenschutzanforderungen nach DSGVO messen und prüfen zu können. In über 80 Anforderungspunkten prüfen die VERDATA_ Experten, wie rechenschaftspflichtige Punkte umgesetzt werden.

VERDATA_ bezieht neue eigene Räumlichkeiten in Düsseldorf

Nach über 10 Jahren bezieht VERDATA_ mit Blick auf die Zeiten nach Inkrafttreten der DSGVO neue Räumlichkeiten im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf. Die neuen Räumlichkeiten sind moderner, zentrumsnäher und in Familienhand. Für die weitere Unternehmensentwicklung bedeutet dies hohe Planbarkeit und Stabilität – und mit einer schicken moderneren Ausstattung beste Voraussetzung für neue Zeitenwende im Datenschutz.

VERDATA_ in Vollauslastung

Die zum 25.5. beginnende Wirksamkeit der DSGVO hat auch auf VERDATA_ enorme Auswirkungen. Die Anfragemenge nach Unterstützung erreicht solche Ausmaße, dass Wartezeiten für die Beratungsleistungen ausgegeben werden. Zur Qualitätssicherung wird eine wichtige Entscheidung getroffen: Es werden vorläufig keine Neuaufträge mehr angenommen.

VERDATA_ baut Team aus

Das Backoffice wird verstärkt. Anfragen, Terminanfragen und Unterstützungsleisten können über deutlich mehr Zeit adhoc bearbeitet werden und entlasten das Beraterteam. VERDATA_ bereitet sich mit Blick auf die DSGVO auf veränderte Beratungsleistungen vor.

VERDATA_ steigert Umsatz deutlich

Bereits vor Ablauf des Jahres zeigt sich das Jahr 2012 als das bis dahin erfolgreichste Jahr in der Unternehmensentwicklung. Mit einer hohen Auslastung und einer extrem stabilen Kundenliste wurden nicht nur im Bereich DSB Leistungen, sondern auch spezialisierte Fachberatungen deutlich mehr Umsätze erzielt.

VERDATA_ gliedert sich auf: Beratung & Schulung

Eine wichtige strategische Entscheidung wurde getroffen: Die Beratungsleistungen und die Schulungsleistungen werden zukünftig in getrennten Gesellschaften erbracht. Das Weiterbildungsgeschäft wird in einer neuen Gesellschaft ausgelagert. Beide Gesellschaften tragen ihre Kernkompetenz zukünftig direkt im Namen: Aus VERDATA_ wird VERDATA_ DATENSCHUTZ, und die Schulungsleistungen werden zukünftig gebündelt in der VERDATA_ AKADEMIE.

VERDATA_
DATENSCHUTZ GMBH & CO. KG

© VERDATA_ DATENSCHUTZ GMBH & CO. KG  2018