Stellenangebot Consultant

Stellenangebot Consultant

FACHBERATER/IN DATENSCHUTZ (DATENSCHUTZCONSULTANT)

Sie haben Erfahrung im Datenschutz (z.B. interner Datenschutzbeauftragter in Teilzeit) oder Sie wollen Datenschutz professionell ausüben oder Sie suchen als Berater Anschluss an ein kleines Team? Kommen Sie zu uns!

IHRE AUFGABEN

Sie sind als spezialisierter Unternehmensberater für Datenschutz tätig. Dabei beraten Sie professionell Unternehmen unterschiedlicher Branchen genauso wie Krankenhäuser im Umgang mit personenbezogenen Daten. Mehreren Kunden stehen Sie als Datenschutzexperte zur Verfügung und begleiten diese: Sie prüfen die Prozesse auf Datenschutzkonformität und Effektivität, entwickeln praktikable Lösungen und bewerten Vorgänge, sowohl auf eigene Initiative als auch auf Anforderung.

Zu den Kernaufgaben gehören:

  • die datenschutzrelevanten Prozesse im Unternehmen identifizieren und bewerten
  • die Einhaltung von Datenschutzvorgaben prüfen
  • selbstständig Lösungen und Verbesserungen entwickeln
  • Anfragen zum richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten praktikabel beantworten
  • Konzeptionen, Verfahrensvorschläge, Prozessbeschreibungen oder andere Lösungen für Kunden unter Datenschutzgesichtspunkten entwickeln

 

Je nach Kompetenz und Fähigkeit könnten auch Schulung von Beschäftigten des Kunden im Datenschutz oder die Weiterentwicklung betrieblicher Vorgaben und Regeln wie z.B. Datenschutzkonzepte, Verfahrens- oder Dienstanweisungen oder individueller Datenschutzlösungen möglich sein.

DIE TÄTIGKEITSAUSFÜHRUNG

  • Sie sind – abhängig vom Grad Ihrer fachlichen Fähigkeiten – selbstständig für Kunden tätig. Regelmäßige Termine vor Ort bei dem jeweiligen Kunden sind notwendig und Teil des Jobs, Sie können aber Termine und Zeiten frei einteilen, ebenso Ihren Arbeitsort.
  • Sie arbeiten nach unseren gemeinsamen Beratungsstandards, das umfasst das generelle Vorgehen, die Dokumentation, zu verwendende Vorlagen, Prüfungsmaßstäbe und Methoden zur Ausführung der Datenschutzaufgaben. Sie entwickeln im Team der Berater/innen die Beratungsstandards mit weiter. Für Sie heißt das: Sie haben großen Spielraum bei Ihrem Arbeitseinsatz, aber immer einen fachlichen und methodischen Rahmen, der Ihnen Sicherheit bei der selbständigen Tätigkeit gibt.
  • Sie dokumentieren alle Tätigkeiten nach festgelegten Standards.
  • Sie haben einen Arbeitsplatz am Sitz Düsseldorf Innenstadt und/oder Homeoffice, je nach Präferenz. Ebenso können Sie individuell gestalten, ob Sie fest angestellt oder freiberuflich tätig sein möchten.

IHRE KOMPETENZEN UND FÄHIGKEITEN

  • Sie verfügen über eine Ausbildung/Qualifikation zum Datenschutzbeauftragten. Sie haben erste Erfahrungen im Datenschutz.
  • Sie besitzen eine abgeschlossene berufliche und relevante Qualifikation, z.B. rechtliche Qualifikation oder eine Qualifikation in IT-Themen oder nachweisbare Berufserfahrungen im Datenschutz.
  • Sie denken prozessorientiert. Sie betrachten nicht primär IT-Systeme eines Kunden, sondern seine Prozesse.
  • Sie sind motiviert, Lösungsansätze für den Kunden zu entwickeln und konkrete Empfehlungen zu geben.
  • Sie treten selbstsicher auf und sind fähig, Bedürfnisse von Kunden schnell zu erkennen.
  • Sie verfügen über genügend Erfahrung, um eigenständige und vor allem praktische Lösungen zu entwickeln.

WAS BIETEN WIR IHNEN?

Sie arbeiten in einem professionellen fachlichen Umfeld. Sie sammeln Erfahrungen aus diversen Branchen und unterschiedlichen auch namhaften Unternehmen. Sie kommen mit allen Datenschutzthemen nahezu täglich in Berührung. Sie haben Gestaltungsspielraum in Zeit und Ort. Sie haben Freiraum aber sind nicht allein. Sie entwickeln Standards mit. Sie sind Teil eines persönlichen Teams!

DAS UNTERNEHMEN

Die VERDATA DATENSCHUTZ GmbH & Co. KG ist eine kleine hochspezialisierte Unternehmensberatung. Wir betreuen im Datenschutz internationale Unternehmen, Krankenhäuser, Finanzdienstleister & Banken, FinTechs, internationale Handelskonzerne, Dienstleister im Gesundheitswesen, Industrieunternehmen, Vertriebsgesellschaften u.a.
Zu den Leistungen zählen u.a. die Übernahme der Datenschutzbeauftragten-Funktion, die Durchführung von Audits mit Prüfung von Unternehmensprozessen oder Verarbeitungsvorgängen, die Erarbeitung individueller Datenschutzlösungen oder das Coaching interner Beauftragter. Unser Anspruch ist die Erarbeitung von Lösungen, und zwar best practice, nach der Philosophie: Wir verhindern moderne Technik nicht, wir ermöglichen sie.
VERDATA wird geführt von Marco Biewald, Rechtsanwalt, ehemaliger Vorstand des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten und Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Datenschutz.

INTERESSE?

Melden Sie sich schriftlich oder elektronisch mit einer Beschreibung Ihrer fachlichen Kompetenzen und den Erfahrungen im Datenschutz – und vielleicht Ihrer Motivation? VERDATA DATENSCHUTZ GMBH & CO KG, Herr Marco Biewald, Römerstr.12, 40476 Düsseldorf, E-Mail: bewerbung@verdata.de.

VERDATA_
DATENSCHUTZ GMBH & CO. KG

© VERDATA_ DATENSCHUTZ GMBH & CO.KG  2018